Krebsvorsorge

Krebsvorsorgeuntersuchung zu Lasten der Gesetzlichen Krankenkasse

Krebsvorsorge ist in jedem Alter wichtig!

Als gesetzlich Krankenversicherte habe Sie gemäß den „Krebsvorsorgerichtlinien“ Anspruch auf die nachfolgend aufgeführten und von ihrer Krankenkasse zu erstattenden Vorsorgeleistungen: Vom Beginn des 20. Lebensjahres an die Spiegeleinstellung des Muttermundes, die Entnahme und Fixierung von Untersuchungsmaterial (sog. Zytotest) von der Muttermundoberfläche und aus dem Muttermundskanal, sowie die bimanuelle gynäkologische Untersuchung.